Problem:

Arbeitsunfälle mit Industriemaschinen gehören an sich schon zu den Dingen, die eine erfolgreiche Firma am aller wenigsten in ihrem Betrieb haben möchte. Wussten Sie, dass im Durchschnitt ein Arbeitsunfall 9.540 Euro kostet? Bei Industriemaschinen ist dieser Betrag wesentlich höher. Weitere Folgen sind gesundheitliche Spätfolgen, Vertrauensverlust der Mitarbeiter, Umsatzverlust durch Maschinenstillstand usw. Aber wer weiß, wann eine Maschine sicher ist ? Oder hätte der Arbeitsunfall vermieden werden können? Wer haftet bei einem Arbeitsunfall? Sind nur ein paar Fragen.
 

Diese Fragen sowie eine kostenfreie und unverbindliche Risikoeinschätzung sind die wichtigsten Punkte, welche im Vorfeld beantwortet werden.

Die Lösung:

Durch Maschinensicherheit in 5 Schritten wissen sie genau was, unser gemeinsames Ziel ist und in welcher Projektphase wir uns befinden.

Maschinensicherheit in 5 Schritten

Mit Umsetzung nach den Normen für Maschinensicherheit DIN EN ISO 12100 und funktionale Sicherheit DIN EN ISO 13849, erhalten Sie Rechtssicherheit! Durch unsere Fachkenntnisse, Erfahrung und TÜV zertifiziertes Personal (Maschinensicherheitsexperte) haben Sie immer Experten an Ihrer Seite

Unser Versprechen:

Durch Maschinensicherheit in 5 Schritten erhalten Sie

die Klarheit und Sicherheit für Ihre Maschine.

die Anerkennung ihrer Mitarbeiter

die Verfügbarkeit Ihrer Maschine mit ''Maschinensicherheit im ABO'' die Maschine ist sicher und bleibt Sicher.

den Komfort sich um Ihre Kernaufgaben zu kümmern mit ''Maschinensicherheit im ABO''. Bequem und sicher ohne das Sie sich darum kümmern müssen.

5 Jahre Garantie Warum?, weil wir von unserer Arbeit überzeugt sind!

Kontakieren Sie uns jetzt!

Wir l(i)eben Maschinensicherheit !

Anschrift:

SPS Automation GmbH

Langen-Morgenstr. 17

69488 Birkenau

logo-sps-automation.jpg

Kontaktdaten

06209 / 79 44 67

Leistungen

© 2021 SPS Automation GmbH. Alle Rechte vorbehalten.
Im Rhein Neckar Kreis - Mannheim - Heidelberg - Ludwigshafen